Kontakt


Kontaktdaten

Rochus Krallinger e.U.
Lammertalstraße 3
5522 St. Martin am Tennengebirge
Österreich

Telefon: +43 6463 7229
Fax: +43 6463 7229 - 9
E-Mail: krallinger@schmiedeeisen.at
Web: www.schmiedeeisen.at

Öffnungszeiten

Um Ihnen Zeit zu ersparen und eine gute Beratung zu gewährleisten, bitten wir Sie um telefonische Voranmeldung.

Montag – Donnerstag:
08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:30 Uhr

Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr

Ansprechpartner




Rochus Krallinger
Geschäftsführer
E-Mail: rochus@schmiedeeisen.at



Markus Langegger
Geschäftsführer
E-Mail: markus@schmiedeeisen.at




Ann Katrin Langegger-Krallinger
Assistentin der Geschäftsführung
E-Mail: ann-katrin@schmiedeeisen.at



Brigitte Quehenberger
Assistentin der Geschäftsführung
E-Mail: brigitte@schmiedeeisen.at




Unternehmensvideo Kunstschmiede Krallinger



Firmengeschichte
der Kunstschmiede Krallinger


1958:
Gründung des Unternehmens durch Rochus Krallinger sen..
Beginn der Produktion von handgeschmiedeten Leuchten.

1978:
Ausstellung des Produktsortiments auf verschiedenen Ausstellungen.

1982:
Rochus Krallinger jun. übernimmt den Betrieb seiner Eltern.

1984:
Die letzte Serienproduktion über 6000 Stück Außenleuchten für die Firma Bauhaus Deutschland wird abgeschlossen. Von nun an werden individuelle Sonderanfertigungen durchgeführt.

1987:
Neben sämtlichen Ausstellungen in Österreich wird die Vermarktung der exklusiven Produkte auch im Ausland vor allem in der Schweiz forciert.

1988:
Zusätzlich zu den österreichischen Ausstellungen werden nun unsere Produkte auch in der Schweiz auf Messen vermarktet.

1997:
Die ältere Tochter beginnt neben ihrer sportlichen Laufbahn eine Lehre im kaufmännischen Wesen.

2002:
Die jüngere Tochter Ann-Katrin Krallinger beginnt im elterlichen Betrieb eine Lehre als Bürokauffrau

2008:
Mit über 6000 Arbeitsstunden dürfen wir in der Schweiz für die Villa eines Industriellen arbeiten.

2009:
Ein weiterer Großauftrag für ein Schloss in Österreich folgt.

2010:
Der zukünftige Schwiegersohn Markus Langegger steigt in das Unternehmen ein.

2015:
Gründung unserer neuen Produktlinie „LaKra der Gartengestalter in Metall“ www.lakra.at.

2016:
Errichtung Schaugarten